Gute-Nacht-Geschichten

Für Ihre kleinen Gäste – zum Aufs-Kopfkissen-Legen

Cover Gute Nacht Geschichten

Als wirkungsvolles Mittel der Kundenbindung bieten die Gute Nacht Geschichten eine schöne und gesunde Alternative zum süßen Betthupferl.

Inhalt: Insgesamt 14 Geschichten in Briefform erzählen von den Abenteuern und Pannen der beiden Urlaubsbotschafter Maria und Viktor. Gemeinsam ziehen das Möwenfräulein und ihr Rabenfreund durch den märchenhaften Landstrich zwischen Schlössern und Leuchttürmen, Seen und Stränden und streifen dabei allerlei Alleinstellungsmerkmale des Urlaubslandes MV inklusive Tipps zu realen Erlebnisangeboten.

Beteiligungsmöglichkeiten: Gastgeber, d.h. Beherbergungsbetriebe und Tourismusgemeinden mit der Zielgruppe Familien (insbesondere Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren).

Weitere Informationen: Das Starterpaket mit 8 x 50 Geschichten können Sie für 85,00 € erwerben. Das Bestellformular mit allen Details können Sie sie nachfolgend herunterladen und an den Tourismusverband MV zurücksenden. (Bestellformular Gute-Nacht-Geschichten(PDF)).

Ausgezeichnete Idee für Familienurlaub: Ein zweiter Platz beim Deutschen Tourismus Preis 2008

Gute-Nacht-Geschichten, erhältlich als Hör- und Lesebuch, belegten den zweiten Platz beim Deutschen Tourismus Preis. „Wir sind stolz unter den Erstplatzierten zu sein und freuen uns, dass die in Mecklenburg-Vorpommern angestoßenen Aktivitäten deutschlandweit Anklang finden“, sagte Verbandsgeschäftsführer Bernd Fischer, der den Preis beim Deutschen Tourismustag in Kassel entgegen nahm. Mit den illustrierten Geschichten hat der Landestourismusverband einen emotionalen Zugang zu Eltern und vor allem zu Kindern geschaffen. Die langfristige Kundenbindung sowie die Einbettung in die Markenkampagne „Familienfreundlicher Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern“ überzeugte die Jury.

Mehr

Natur erleben

Im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern finden Tier- und Pflanzenfreunde jeden Alters ideale Bedingungen für Erlebnisse in der Natur. Eine einzigartige Vielfalt an Naturerlebniszentren sorgt dafür, die Natur im Nordosten zu entdecken und zu verstehen. Das im Jahre 2015 gegründete Netzwerk Naturerlebniszentren verfolgt den Ansatz, konzentriert gemeinsam zu agieren, um das Image Mecklenburg-Vorpommerns als das Natururlaubsland mit geschützten Landschaften und attraktiven Erlebniszentren zu stärken.

Ein Alleinstellungsmerkmal Mecklenburg-Vorpommerns ist sein hoher Anteil an geschützten Naturflächen. Fast 35% seiner Landesfläche widmet das Bundesland dem Naturschutz. In Mecklenburg-Vorpommern stehen nahezu alle Urlaubsformen in engem Bezug zu Natur. 70 Prozent der Urlauber kommen laut Qualitätsmonitor Deutschlandtourismus 2016 wegen der Natur nach Mecklenburg-Vorpommern. Besonders beliebte Naturaktivitäten sind Spazierengehen, Freizeitspaß im, am und auf dem Wasser wie Baden und Segeln, aber auch Wandern und Radfahren.  Laut Reiseanalyse 2021 gehört Natur erleben zu den TOP-Urlaubsmotiven in Mecklenburg-Vorpommern, 34,2 % der Gäste haben Natur-Attraktionen besucht.

Partner des Netzwerkes Naturerlebniszentren

  • Nationale Naturlandschaften MV, vertreten durch das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern
  • Ozeaneum Stralsund
  • Müritzeum
  • Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL
  • Naturerbe Zentrum Rügen
  • Zoo Rostock
  • Zoo Schwerin
  • BÄRENWALD Müritz

 

Werden Sie Partner des Netzwerkes Naturerlebniszentren

Mithilfe einer abgestimmten Kommunikationsstrategie stellen die kleinen und großen Naturerlebniszentren des Landes im Rahmen einer kooperativen Zusammenarbeit das Thema „So tickt Natur in Mecklenburg Vorpommern – entdecken und verstehen“ in den Vordergrund. Der Natur(erlebnis)gedanke wird nach außen (Interessenten/Gästen außerhalb und innerhalb des Landes Informationen bieten) und nach innen (Netzwerk und Interaktion der beteiligten Einrichtungen stärken) kommuniziert.

Neben der Durchführung gemeinsamer Kommunikationsmaßnahmen werden ebenso die Themen Qualität und Nachhaltigkeit sowie Tourismuskultur vorangebracht.

Gern lassen wir Ihnen auf Anfrage die geplanten und bereits durchgeführten Aktivitäten des Netzwerkes zukommen.

Ansprechpartner

Haben Sie Interesse, sich mit Ihrer Naturerlebniseinrichtung als Kooperationspartner zu beteiligen? Kontaktieren Sie mich gern persönlich:

Nicolle Völcker
Strategische Produktentwicklung
Telefon: 03 81 – 40 30 667
E-Mail: n.voelcker@auf-nach-mv.de

 

Mehr


Touristiker-Branchentreff