Tagungen & Incentives

MeetMV – Ideen brauchen Raum

meet-mv.de_Startseite
Mecklenburg-Vorpommern ist eine außergewöhnliche Tagungs- und Incentivedestination mit unendlich viel Natur und einer großen Auswahl an Special Locations, Tagungshotels und Veranstaltungsagenturen. Vor allem Tagungskunden aus Hamburg und Berlin, aber auch aus Nordrhein-Westfalen und Skandinavien sowie Veranstalter internationaler Kongresse wissen diese Vorzüge zu schätzen. Da die Hauptsaison des Tagungstourismus etwa von März-Mai und September-Oktober liegt, ist es ein optimales Instrument zur Saisonverlängerung.

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern führt ein Basismarketing für dieses Thema mit folgenden Aktionen durch:

  • Website meet-mv.de und auf-nach-mv.de/tagen in deutscher Sprache
  • Listung interessierter Leistungsträger als POI
  • Schaltung von Anzeigen für Tagungsangebote und Incentiveprogramme möglich
  • zweimal jährlich Versand eines E-Mail-Newsletters an aktuell 1.700 Tagungsplaner deutschlandweit mit aktuellen Themen und Anzeigen der Leistungsträger
  • zweimal jährlich Pflege und Aktualisierung der Kundendatenbank (mehr als 2.000 bestätigte Interessenten)  in automatisierter Form
  • Organisation und Durchführung einer Presse/Kunden-Reise auf Anfrage
  • Durchführung einer Jahresstatistik zur Darstellung der Entwicklung des Tagungsmarktes (Anzahl durchgeführter Veranstaltungen, Teilnehmerzahlen usw.)

Ansprechpartner:

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Petra Schierz
p.schierz@auf-nach-mv.de
fon +49 381 4030615

Mehr

Ihr Basiseintrag

 in der gemeinsam genutzten Datenbasis

 

Basiseintrag (POI) und notwendige Dateien zur Beauftragung:

Ansprechpartner für den Basiseintrag ist Ihr Regional-, Stadt oder Fachverband. Nur so kann im Gemeinschaftsprojekt sichergestellt werden, dass Ihre Bilder und Texte auf mehreren relevanten Webseiten ausgespielt werden.
Tragen Sie Ihre Daten bitte direkt hier online ein: infosystem.tmv.de

  • Bitte halten Sie dafür Digitalfotos im Querformat mit ca. 1 bis 2 MB Dateigröße  inkl. Bildunterschrift und Copyright bereit.
  • Ihr Regional-, Stadt oder Fachverband wird nach Eingang Ihre Daten prüfen und freischalten.


„Offline“-Version

Erfassungsdokument Basis-Eintrag (PDF) – lokal auf Ihrem PC abspeichern (Rechtsklick auf den Link, „Speichern unter“ wählen), PDF mit einem aktuellen Acrobat Reader öffnen, ausfüllen und erneut speichern, dann die gespeicherte Datei zusammen mit Ihrem Bildmaterial zum Eintrag einfach an webeintrag@auf-nach-mv.de per E-Mail senden.

Auftragserteilung

Wenn Sie kommerzieller Anbieter sind, können Sie parallel schon den nachfolgenden Auftragsbogen an Ihren Verband senden.
ACHTUNG: Für direkte Mitglieder/Partner der o.g. Institutionen gibt es zumeist auch günstigere Konditionen für einen Eintrag.

Auftrag Basis-Eintrag (PDF) – herunterladen, ausfüllen, ausdrucken, dann unterschrieben und eingescannt per Mail an webeintrag@auf-nach-mv.de oder per Fax an die 0381 40 30 555 senden.

Ein Basis-Eintrag (POI) ist Voraussetzung für die Veröffentlichung eines Angebotes im neuen Online-Auftritt des Urlaubslandes sowie für die vollumfängliche Darstellung von Veranstaltungen.

Lesetipp: Lesen Sie dazu bitte die Sonderausgabe unserer Tourismuszeitung (2013) und das Interview mit Heike Seelenbinder (05|2014) ».

Ansprechpartner:

Carsten Pescht
Leiter Online-Services
+49 381 4030621
c.pescht@auf-nach-mv.de

Sven Fischer
Veranstaltungskalender und Basis-Einträge
+49 381 4030625
s.fischer@auf-nach-mv.de

Mehr