Ausgewählte Mafo-Daten zum Download

Regelmäßig werden für verschiedene Präsentationen, Workshops, Tagungen, Konferenzen oder Presseanfragen Marktforschungsdaten zu unterschiedlichsten Tourismus-Themen in Mecklenburg-Vorpommern zusammengestellt. Hier finden Sie einige ausgewählte Informationen zum Herunterladen.

Mehr

Marktforschung

Zahlen und Fakten

So sehr Tourismus in seiner Gänze ein Massengeschäft ist, so sehr verlangen die Kunden individuelle Produkte, die Ihr Urlaubserlebnis einzigartig machen. Eine zielgruppenorientierte und differenzierte Produktentwicklung ist notwendig, um die individuellen Bedürfnisse zu befriedigen. Ebenso braucht es eine effektive Vermarktung der Angebote, zum Teil sogar um neue Bedürfnisse zu wecken. Marktforschung ist die Basis für die Bestimmung der Wünsche, für das Erkennen von Wandel im Zeitgeist, für die Abschätzung von Kundenpotenzialen, letztendlich also für das wirtschaftlich nachhaltige Gelingen von neuen Ideen im Tourismus.

Touristische Eckdaten

Wie viele Schlösser hat das Urlaubsland, wie viele Kirchen und Backsteinbauten. Diese Zahlen und weitere finden Sie hier ».

Der typische Urlauber

So sieht der Durchschnittsgast in MV aus. mehr »

Gästestatistiken

» Hier finden Sie die überjährige Darstellung der Entwicklung von Ankünften, Übernachtungen und Bettenzahlen.

Gästebefragung 2015/2016

Der Tourismusverband führte 2015/2016 eine landesweite Gästebefragung im Rahmen des Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus durch. Nähere Informationen und Bezugsmöglichkeiten finden Sie hier ».

Weitere Datenquellen

Dieser Punkt zeigt Quellen für Ihre weiteren Recherchen zu touristisch relevanten Daten auf. Hier finden Sie auch den Link zum Statistischen Landesamt MV, welches Gästedaten regionalisiert kostenlos zum Download anbietet. mehr »

Ausgewählte Marktforschungsdaten des TMV

Hier finden Sie ausgewählte Präsentationen und Daten zu verschiedenen touristischen Themen und Entwicklungen Mecklenburg-Vorpommerns mehr »

Weitere Informationen
Wenn Sie zu den einzelnen Rubriken bzw. zahlreichen anderen Themen weitere und ausführlichere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder telefonisch.

Kontakt:
Christopher Kaatz | Marktforschung (i. V. für Antje Hansch)
Telefon: 03 81 – 40 30 623
e-mail: c.kaatz [ät] auf-nach-mv.de

Gern erstellen wir Ihnen Sonderauswertungen zu verschiedenen Themen. Diese nicht nur aus unserer aktuellen Gästebefragung, sondern auch aus diversen anderen Quellen. Der Preis richtet sich nach dem Umfang der gewünschten Leistung.

Mehr

Gästebefragung 2015/2016

Der Tourismusverband MV führte im Zeitraum von Mai 2015 bis Juli 2016 eine landesweite Gästebefragung im Rahmen des Qualitätsmonitors Deutschland-Tourismus durch. Weitere allgemeine Informationen zum Qualitätsmonitor finden Sie hier.

Das Ziel der Gästebefragung besteht in der weiterführenden Analyse der Qualitätsentwicklung in Mecklenburg-Vorpommern. Den Schwerpunkt der Befragung bildet dabei die Betrachtung der Zufriedenheit der Gäste mit dem touristischen Angebot und Serviceangebot. Weitere Inhalte sind u.a. Urlaubsmotive, Informations- und Buchungsverhalten, Aktivitäten, Reiseausgaben, usw.

Ergänzend zu diesen Fragen enthält die Gästebefragung einen Abschnitt zum Thema „Erneuerbare Energien“, mit dem Ziel, die Einstellung zu erneuerbaren Energien, speziell Windenergie, zu messen sowie befürwortende und ablehnende Merkmale herauszuarbeiten. Inhaltlich orientiert sich dieser Fragenblock an der Studie „Tourismus, Erneuerbare Energien und Landschaftsbild“ aus der Reiseanalyse 2014. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse bilden die Grundlage für die Anpassung des touristischen Marketings.

Mehrere Orte und Regionen haben die Möglichkeit genutzt, sich an der Gästebefragung 2015/2016 zu beteiligen. Durch ihre Teilnahme erhalten sie detaillierte Angaben über das Reiseverhalten ihrer Urlaubsgäste und über die Qualität des Angebotes in ihrem Ort bzw. in ihrer Region.

Bezugsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse an den Ergebnissen der landesweiten Gästebefragung? Weiterführende Informationen finden Sie ebenso wie das Bestellformular hier:

Informationen zu den Bezugsmöglichkeiten QM 2015/16
Download des Bestellformulars QM 2015/16

Ihre Rückfragen richten Sie bitte an folgenden Ansprechpartner. Wir beraten Sie gerne!

Sebastian Karpe (i.V. für A. Hansch)
Manager Marktforschung
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V
fon: +49 (0)381 40 30-623 * fax -555
s.karpe@auf-nach-mv.de

Mehr

Der typische Urlauber in Mecklenburg-Vorpommern …

  • kommt aus NRW (15%), Sachsen (12%) oder Niedersachsen (11%).
  • ist durchschnittlich 52,8 Jahre alt.
  • hat einen Realschulabschluss bzw. mittlere Reife (34%) und arbeitet als Angestellte/-r (43%).
  • hat ein Haushaltsnettoeinkommen von 1.200 € bis 3.000 € (41%) oder 3.000 € bis 5.000 € (40%).
  • ist Stammgast und kommt mindestens einmal im Jahr nach MV (42%).
  • informiert sich im Internet über seinen Urlaub in MV (68%).
  • bucht dann direkt bei der Unterkunft (62%) und das bevorzugt per Telefon (38%) oder Online (37%), zumeist 2 Monate oder länger im Voraus (57%).
  • reist mit dem PKW an (73%).
  • bleibt durchschnittlich 8,7 Nächte im Land, 45% bleiben 4 bis 7 Nächte.
  • reist am liebsten mit dem Partner nach MV (50%).
  • 19% der Reisen finden in Begleitung von Kindern unter 14 Jahren statt.
  • übernachtet in einem Hotel (36%) oder in einer Ferienwohnung/Appartement/Privatquartier (34%).
  • bezeichnet den Hauptanlass seiner Urlaubsreise nach MV vorrangig als Erholungsurlaub (40%).
  • nutzt den Urlaub für Spaziergänge (61%), zum Nichts tun / ausspannen und/oder Besuch von Sehenswürdigkeiten (je 55%).
  • hat durchschnittliche Reiseausgaben von 71,00€ pro Person und Tag vor Ort, dazu kommen 77,00€ durchschnittliche Ausgaben für die An-/Abreise pro Person
  • ist mit seinem Urlaub insgesamt sehr zufrieden: 92% bewerten ihren Urlaub in MV mit „äußerst begeistert“ oder „begeistert“.
  • würde wieder nach MV kommen: 81% wollen in den nächsten Jahren sehr sicher oder sicher wieder einen Urlaub hier verbringen.
  • empfiehlt MV als Urlaubsdestination sehr gern weiter: 91% empfehlen MV als Reiseziel sehr sicher oder sicher weiter.

 

Quelle: Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus, 2015/2016

Bei den Ergebnissen der Befragung handelt es sich um Aussagen der Gäste in MV. Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. haftet für aus diesen Aussagen gezogene Schlüsse und/oder wirtschaftliche Dispositionen nicht.

Weitere Informationen zum Qualitätsmonitor Deutschland-Tourismus und Bezugsmöglichkeiten detaillierter Ergebnisse finden Sie hier.

Mehr

Tagesreisen 2012

Nicht nur der Übernachtungstourismus spielt eine bedeutende Rolle für Mecklenburg-Vorpommern, sondern auch der Tagestourismus, welcher einen wichtigen Anteil zur Tourismuswirtschaft beiträgt, da Gastronomie, Einzelhandel und weitere Einrichtungen von diesem profitieren. Im Jahr 2012 fanden in Mecklenburg-Vorpommern 66,2 Mio. Tagesreisen statt. Das sind 2,4 Tagesreisen je Übernachtung in gewerblichen Betrieben in MV. Davon verteilte sich der Großteil auf die Ostseeküste und die Inseln.

tagesreisen_mv_2012

Quelle: dwif, „Tagesreisen der Deutschen“, München 2013

 

Mehr