Weiterbildung zum Thema „Konfliktmanagement und Mediation“

Konflikte gehören zu unser aller Alltag. In jedem Miteinander – ob innerhalb des eigenen Unternehmens oder in der Zusammenarbeit mit Partnern und Gästen – können Spannungen entstehen. Meist werden sie durch Missverständnisse ausgelöst, oft auch aus unterschiedlichen Bedürfnissen und Interessen heraus. Bleiben sie ungelöst, hemmen sie zielorientierte Abläufe, die gute Kooperation zwischen Beteiligten oder bergen gar die Gefahr, sich auszuweiten. Um erfolgreich zusammen zu arbeiten ist es daher hilfreich, Konflikte frühzeitig zu erkennen und einer schnellen konstruktiven Lösung zuzuführen.

Welche klassischen Ursachen, Warnsignale und Methoden zur Beilegung sollten wir (er-)kennen, um aktiv dazu beitragen zu können, uns und anderen das Leben ein bisschen leichter zu machen, gemeinsam zu Lösungen und damit gewünschten Arbeitsergebnissen zu finden?

Im Rahmen des kostenfreien Seminars, organisiert durch den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, lernen Sie die Werkzeuge kennen, die den Umgang mit Unstimmigkeiten erleichtern.

Datum: 02.12.2022, 09.00-16.00 Uhr
Ort: Internationales Haus des Tourismus (Raum Wien, 5. OG) in Rostock

Inhalte

  • Konfliktarten, -ursachen und Eskalationsstufen
  • Typische Konfliktsituationen des betrieblichen Alltags
  • Umgang mit Konflikten als Begleiter/Vermittler
    • Persönliche Haltung und Selbstreflexion
    • Umgang mit der Situation
    • Methoden/Empfehlungen zur Konfliktklärung
    • Grundsätze und Gesprächstechniken der Mediation


Lernziele

  • Begriffe, Indikatoren und Intensivierungsgefahren sind erfasst
  • Deeskalierende Strategien und Gesprächsmethoden kennen
  • Lösungsoptionen für typische Konstellationen sind reflektiert
  • Die Idee zur Entwicklung einer guten Konfliktkultur im eigenen Unternehmen ist geboren

 

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an alle Mitarbeitenden und Führungskräfte touristischer Leistungsträger, die Konflikte im Arbeitsumfeld erleben, erwarten oder aktiv(er) zur Lösung begleiten wollen. Es ist geeignet für alle, die ihr Methodenspektrum zu Gunsten eines produktiven Miteinanders erweitern wollen.

Wir arbeiten in offener Atmosphäre mit einem Methodenmix, der Ihnen ein leichtes Erlernen, Freude in der Zusammenarbeit der Gruppe und die Sicherung des Transfers in den Arbeitsalltag ermöglicht. Zum Einsatz kommen dabei praxisnahe Impulse, Aktivierungen, Aufgabenbearbeitungen im Plenum/in Kleingruppen oder zur Einzelreflektion und Raum zum Austausch zu Ihren Herausforderungen sowie Best Practices entlang der touristischen Leistungskette.

Melden Sie sich jetzt hier zum kostenfreien Seminar an.

Ihre Referentin

Birgit Becker
Geboren am 09.01.1971
und verwurzelt in zahlreichen Lebensrollen wie die
einer Mutter, Ehefrau, Tochter, Schwester und Freundin

Ich bin:

# Touristikerin aus Berufung
# Qualitäterin aus Überzeugung
# Dienstleisterin aus Leidenschaft

Berufliche Qualifikationen, die ich für Sie mitbringe:

  • Tourismuskauffrau, Wirtschaftsmediatorin, Auditorin
  • Dozentin, Referentin und Beraterin in der Dienstleistungsbranche
  • Zertifizierte Trainerin (Präsenz/Online/Hybrid)


Die Kompetenzfelder, in denen ich mich tummle:

  • Kommunikation, Moderation, Präsentation
  • Konfliktmanagement
  • Selbstmanagement
  • Kundenerlebnis- und Feedbackmanagement, Service Qualität


Was meine Seminarleitung für Sie bereichert:

  • Langjährige Erfahrung in der Touristik: am Point of Sales, in Führungsposition und als Trainerin
  • Die außergewöhnliche Motivation Ihre Trainingsteilnahme zum Umsetzungsbooster in Richtung der Anwendung unserer Inhalte in ihrem Arbeitsalltag zu machen
  • Ganz viel Neugier für Ihre Herausforderungen und Erfahrungen und noch mehr Zukunftsmut für praxisnahe Lösungen zu Ihren Anliegen


Mit diesen Referenzen werbe ich für Ihren Vertrauensvorschuss:

  • Ich bin Dozentin, Referentin, Trainerin und Lerndesignerin für ServiceQualität Deutschland, den Deutschen Tourismusverband, die TÜV SÜD Akademie und an der LiveOnline Akademie.
  • Tourismusorganisationen, Hotels und Leistungsträger quer durch die touristische Leistungskette gehören zu meinen Kunden.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung: 

Anne Seifert (a.seifert@auf-nach-mv.de | +49 (0) 381 4030653) 

Alina Buddensiek (a.buddensiek@auf-nach-mv.de | +49 (0) 381 4030681) 


Touristiker-Branchentreff