Tourismustag 2017 „Vorn Bleiben!“

Vorn Bleiben!
Vom Tourismusmarketing bis zum Hotelkonzept – Veränderungsprozesse einer Branche

29. November 2017 in Linstow | 27. Tourismustag

Eindrücke vom Tourismustag:

27 Jahre nach Beginn der modernen touristischen Zeitrechnung werden die Karten neu gemischt. Vorläufig vorbei scheint die Periode infrastrukturell bedingten Wachstums. An ihre Stelle soll die qualitative Bewertung des Tourismus treten: Was leistet dieser für die Entwicklung von Regionen, für ländliche Räume, für andere Branchen, für das Image des Landes und natürlich für seine Menschen?

An den Antworten darauf wollen wir Erfolg in Zukunft messen und unsere Arbeit noch stärker daran ausrichten. Daher standen folgende Themen und Thesen im Mittelpunkt der drei Blöcke des Tourismustages:

  • Tourismusmarketing muss zum Tourismusmanagement entwickelt werden.
  • Innovationen müssen stimuliert, gefördert und gezeigt werden.
  • Qualität im Tourismus muss möglichst objektiv vergleichbar und abrechenbar werden, u. a. mit Hilfe des neuen Qualitätsawards Tourismus MV.

Einladung und Programmübersicht (PDF)

Tagungsort:
Van der Valk Resort Linstow GmbH / Valkensaal
Krakower Chaussee 1 · 18292 Linstow · fon +49 38457 70

 

Seite teilen


//TMV
×