Tourismustag 2014 „Nachhaltige Mobilität“

Nachhaltige Mobilität im Spannungsfeld von Tourismus und Alltagsverkehr

Donnerstag, 20. November 2014 | 24. Tourismustag

 

Der Tourismustag 2014 fand in Rostock-Warnemünde statt.

 

Eindrücke von der Veranstaltung

 

Tagungsprogramm

  • 10.00 Uhr     Begrüßung

Jürgen Seidel | Präsident des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern e. V.

  • 10.15 Uhr     Grußwort

Harry Glawe | Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus des Landes Mecklenburg-Vorpommern

  • 10.25 Uhr     Begrüßung

Roland Methling | Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock

  • 10.30 Uhr     Keynote »Die Mobilitätstrends von morgen – für Deutschland und für Mecklenburg-Vorpommern«

Dr. Karlheinz Steinmüller | Scientific Director, Z_punkt GmbH The Foresight Company

 

Mobilität in MV in Zeiten der Nachhaltigkeit

  • 11.10 Uhr     Impulsvortrag 1 »Erreichbarkeit und Mobilität vor Ort im Spannungsfeld Tourismus und Alltagsverkehr«

Dr.-Ing. Christian Mehlert | KCW GmbH Berlin

  • 11.30 Uhr     Impulsvortrag 2 Best practice | »Mobilität und Tourismus am Beispiel Modellregion Bayerischer Wald«

Prof. Dr. Peter Sperber | Präsident, THD – Technische Hochschule Deggendorf

  • 11.50 Uhr     Tourismus-Talk: Mobilität in MV in Zeiten der Nachhaltigkeit

Dr. Karlheinz Steinmüller | Scientific Director, Z_punkt GmbH The Foresight Company

Dr.-Ing. Christian Mehlert | KCW GmbH Berlin

Prof. Dr. Peter Sperber | Präsident, THD – Technische Hochschule Deggendorf

Heinz Joachim Schöttes | Leiter Unternehmenskommunikation, Germanwings

Jürgen Seidel | Präsident, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Ina-Maria Ulbrich | Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung

des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Moderation: Jürgen Vogt

  • 13.00 Uhr     Mittagspause

 

  • 13.00 Uhr     Pressekonferenz

 

Vernetzte Mobilität in der Ferienregion

  • 14.00 Uhr     Impulsvortrag 3 Die RostockCard bewegt die Region

Matthias Fromm | Geschäftsführer, Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing GmbH

  • 14.40 Uhr     Impulsvortrag 4 Best practice | »Nachhaltige Mobilität im Freizeitverkehr« – KONUS-Gästekarte

Christopher Krull | Geschäftsführer, Schwarzwald Tourismus GmbH

  • 15.00 Uhr     TourismusTalk: Vernetzte Mobilität in der Ferienregion

Matthias Fromm | Geschäftsführer, Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing GmbH

Christopher Krull | Geschäftsführer, Schwarzwald Tourismus GmbH

Kai Gardeja | Geschäftsführer, Tourismuszentrale Rügen GmbH

Bernd Fischer | Geschäftsführer, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V.

Renado Kropp | Regionalleiter Marketing, DB Regio Nordost

Dr. Rainer Kosmider | Abteilungsleiter Verkehr, Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesent­wicklung Mecklenburg-Vorpommern

Moderation: Jürgen Vogt

  • 16.00 Uhr     Schlusswort

Sylvia Bretschneider | Präsidentin des Landtages und Vorsitzende des Tourismusverbandes Mecklenburg- Vorpommern e. V.

  • 16.15 Uhr     Ausklang des Tourismustages und Einstimmung auf das Abendprogramm mit

  Verleihung des Tourismuspreises und der Ehrennadel

Gesamtmoderation: Tobias Woitendorf

 

Tagungsort/Abendveranstaltung
Yachthafenresidenz Hohe Düne
Kongresszentrum
Am Yachthafen 1, 18119 Rostock-Warnemünde, fon +49 381 5040-0

Das Tagungsprogramm als PDF-Datei (ca. 8MB)

 

Rückfragen:

Für Rückfragen zum 24. Tourismustag stehen Ihnen in der Geschäftsstelle des TMV Silvia Möhring und Christiane Lange unter
fon +49 381 40 30-650 bzw. c.lange@auf-nach-mv.de gerne zur Verfügung.

Seite teilen


//TMV
×

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen