Ländlichfein

Worum geht’s?

Mit Ländlichfein können Gastronomiebetriebe Teil einer Initiative von Gastronomen, Produzenten, Lebensmittel-Handwerkern und Köchen werden, die sich dem ursprünglichen regionalen Genuss verschrieben haben. Sie versprechen hochwertige Qualitäts-Lebensmittel aus ökologischer Erzeugung, Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern und Verzicht auf Fertigprodukte. Die Einhaltung der Kriterien wird durch staatlich zugelassene Öko-Kontrollstellen überprüft.

 

Träger und Ansprechpartner:

ländlichfein e.V.

Büro: Mecklenburger ParkLand

Dalwitz 43

17179 Walkendorf

Tel: +49 38221 81290

Fax: +49 38221 42544

E-Mail: info@laendlichfein.de

 

Zielgruppe: Gastronomiebetriebe & Regionale Produzenten

Art: Zertifizierung

Prüfung: vor Ort

Kriterien: eine Übersicht der Kriterien finden Sie hier

Auszeichnung: Wort & Bildmarke ländlichfein

Siegel: Prüfsiegel

Kosten:

Der Jahresbeitrag setzt sich zusammen aus

  • einem Grundbeitrag in Höhe von 200,00 € und
  • einem Beitrag für Gastronomen ab dem 31. Innensitzplatz und Hoteliers pro Innensitzplatz in Höhe von 10,00 €.

Zahlbasis: jährlich

Gültigkeit: –

Voraussetzung: keine

Operative Umsetzung in MV: ländlichfein e.V.

Anzahl der qualifizierten Betriebe: Mecklenburg-Vorpommern: 14

Verbreitung: Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Infos: finden Sie hier