Handlungsleitfaden: Besucherlenkung in touristischen Destinationen

Worum geht’s?

Der Deutsche Tourismusverband hat in einer eigens dafür gebildeten Arbeitsgruppe unter dem Motto aus der „Praxis für die Praxis“ einen Handlungsleitfaden zur Besucherlenkung in touristischen Destinationen erstellt. Der Leitfaden richtet sich als Einstieg ins Thema Besucherlenkung v.a. an Mitarbeiter aus Touristinformationen (TI) und Destinationsmanagementorganisation (DMO) sowie an Leistungsträger. Ziel und Zweck ist es, die Handlungsfähigkeit der regionalen und lokalen Akteure zu verbessern und eine Starthilfe für die Umsetzung darzustellen.

Themen:

Themenfelder wie die Entwicklung eines Besucherlenkungskonzepts, der Netzwerkaufbau, die Kommunikation zu den Zielgruppen und weitere werden beleuchtet.