Arbeits-/Fachkräftemangel im Tourismus – über Wertschätzung zu Wertschöpfung

Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes bietet am 15. September 2022 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr einen kostenfreien Online-Workshop zum Arbeits- und Fachkräftemangel an. Dabei sollen Manager von Best Pactices zu Wort kommen und gemeinsame Diskussionen mit zentralen Branchenverbänden geführt werden.

Tourismus lebt von der Gastfreundschaft und der Interaktion zwischen Reisenden und touristischen Anbietern. Wenn die Reiselust groß, aber Personal knapp ist, entsteht eine gefährliche Spannung, dort, wo eigentlich Freude und Austausch groß sein sollten. Im Sommer 2022 zeigen sich die Auswirkungen des Arbeits- und Fachkräftemangel in den verschiedensten Bereichen der touristischen Leistungserstellung besonders deutlich.

Programm

  • 10.00 Uhr           Begrüßung durch das Kompetenzzentrum und inhaltliche Einführung
  • 10.30 Uhr           Vorstellung von Best Practices
  • 11.00 Uhr           Podiumsdiskussion zu den Best-Practices
  • 11.45 Uhr           Workshops mit Impulsen von Branchenverbänden
  • 12.30 Uhr           Zusammenfassung

 

Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und sich in den Workshops einzubringen.

Hier geht´s zur Anmeldung.


Touristiker-Branchentreff