Urlaubsmagazin 2016

Unser multimediales Schlüsselkommunikationsinstrument

 

Emag mit PrintCover

Das Urlaubsmagazin ist das multimediale Schlüsselkommunikationsinstrument des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern mit hoher Reichweite zur Inspiration von Neu- und Intervallkunden. Es gibt auch 2016 den potenziellen Urlaubern wieder Reiseanreize und Impulse zur weiteren Information und Beschäftigung mit MV.

Links:
Printmagazin zum Blättern
E-Magazine: Marco Polo Travelmagazin, Kompass eMag

Funktion:

  • multimediales Schlüsselkommunikationsinstrument
  • Reiseanreize und Impulse zur weiteren Information und Beschäftigung mit MV geben
  • touristische Markenzugpferde Ostsee und Seenplatte sowie Natur inszenieren
  • Mecklenburg-Vorpommerns mit seinen Tourismusregionen und Unternehmen als die beste Alternative für Urlaub am, im oder auf dem Wasser in Deutschland präsentieren

Quellmärkte: Deutschland insbesondere südliche und westliche Regionen

Format: amerikanisches Format (etwas kleiner als DIN A4)

Auflage:

  • mehr als eine Million Exemplare
  • 650.000 Exemplare (Zeitungsbeilage),
  • rd. 400.000 Aussendungen/Öffnungen des E-Magazins
  • 20.000 – 25.000  Exemplare (Postversand/Messen)

Leser/Reichweite: rund vier Millionen

Titel: „Hier ist die Natur“

Themenschwerpunkt: Natur (entsprechend touristischem Schwerpunktthema 2016)

weitere Themen: Naturaktivitäten, geschützte Natrurlandschaften, Naturerlebniseinrichtungen, Natur und Kulinarik, Land- und Natururlaub, Natur in der Stadt, Kultur unter freiem Himmel

Erscheinungstermin: 13.1. 2016 (Printmagazin), März 2016 (E-Magazine)

Vertrieb:

  • Print: als Beilage der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung sowie der Sonntagszeitung Sonntag Aktuell
  • digital: als Marco Polo Travelmagazin und Kompass eMag
  • Messen/Präsentationen/Promotions/Mailings im deutschsprachigen Raum

Beteiligungsmöglichkeit:

Für das Urlaubsmagazin 2016 ist keine Beteiligung mehr möglich. Über Beteiligungsmöglichkeiten für das Urlaubsmagazin 2017 wird im 2. Quartal 2016 hier informiert.

Ansprechpartner:
Miriam Gedrose
fon +49 (0)381 40 30-610; fax -555
m.gedrose@auf-nach-mv.de

 

Seite teilen


//TMV
×