Typisch Regional

Rund 3,2 Mio. Deutsche interessieren sich für einen Urlaub auf dem Lande in Mecklenburg-Vorpommern. Das Segment  von Ferien auf dem Bauernhof über Hofläden bis zu Veranstaltungen und regionalen Produkten bietet insbesondere im Binnenland großes Entwicklungs- und Profilierungspotenzial.

Mit dem Projekt „Typisch Regional“ hat es sich der Fachverband LANDURLAUB M-V e.V. zur Aufgabe gemacht, die regionalen Produzenten und ihre Produkte im Tourismussektor stärker in den Fokus zu rücken.

 


1. Aktuelles
2. Ausblick 2019/2020
3. Ihre Beteiligungsmöglichkeiten
4. Qualitätsmanagement
5. Fachverband LANDURLAUB M-V e.V.
6. Ansprechpartner


1. Aktuelles

Wettbewerb „Von hier – Wettbewerb für regionale Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern“

Das Landwirtschaftsministerium hat zur Teilnahme an einem Wettbewerb aufgerufen, bei dem es um die kreativsten Ideen zur Vermarktung regionaler Produkte aus der Land- und Ernährungswirtschaft des Landes geht. Er trägt die Bezeichnung „Von hier – Wettbewerb für regionale Produkte aus Mecklenburg-Vorpommern“. Honoriert werden sollen außergewöhnliche Ideen, um das eigene Produkt zu bewerben. Die Ausschreibung des Wettbewerbs ist auf der Internetseite des Landwirtschaftsministeriums abrufbar (https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/lm). Die vollständigen Wettbewerbungsunterlagen sind bis zum 30. September 2019 beim Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Referat 320, 19048 Schwerin einzureichen.

Alle eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden durch eine Jury auf der Grundlage von bestimmten Kriterien bewertet. Die Jury wird beispielsweise bei ihrer Entscheidung berücksichtigen, inwieweit das Produkt typisch für das Land ist oder welche Rolle Authentizität und Tradition spielen. Die besten Ideen zur Bewerbung heimischer Produkte werden unterstützt. Der Höchstbetrag der Unterstützung kann für jedes ausgewählte Projekt bis zu 50.000 Euro betragen. Gefördert werden können Kommunikationskonzepte, insbesondere für Werbemaßnahmen in und mit verschiedenen Medien. Mit Konzepten für soziale Medien, für Web- oder Messeauftritte kann man sich also ebenfalls beteiligen. Man muss dazu sein Vorhaben skizzieren und einen Kosten- sowie einen Zeitplan zur Realisierung beifügen.

GASTRO 2019 – „Markt der regionalen Produkte“

Wie in den Vorjahren, wollen wir, der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, der DEHOGA MV und LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V., für den Einsatz regionaler Produkte in Gastronomie und Hotellerie werben und auch auf der diesjährigen GastRo vom 17. November bis 20. November in der HanseMesse Rostock einen „Markt der regionalen Produkte“ aufbauen. Wir planen, aus diesem Anlass eine Vielzahl von regionalen Produkten zu präsentieren und laden Sie herzlich zur Teilnahme ein.
Alle Informationen zur GastRo 2019, zu Ihren Beteiligungsmöglichkeiten, den möglichen Messeförderungen und Ihre Anmeldeunterlagen haben wir >>HIER<< für Sie zusammengestellt. Eine Anmeldung ist bis zum 23. August 2019 möglich. Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, dann zögern Sie nicht und nehmen direkt Kontakt mit Matthias Dettmann vom DEHOGA auf (Tel. 0381 80 899-396, matthias.dettmann@dehoga-mv.de).

Milchtankstellen und Regiomaten

Sie besitzen eine Milchtankstelle oder einen Frischwarenautomaten, egal ob direkt bei Ihnen am Hof oder in einem Markt, wir zeigen Interessierten den Weg zu Ihnen. Bewerben Sie Ihr Angebot in unseren touristischen Medien und erschließen Sie sich somit ein neues Kundenpotenzial.
Der Fachverband LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet Ihnen mit dem Projekt „Typisch Regional“ die Möglichkeit bis Ende 2020 kostenfrei auf den Internetseiten des Landestourismusverbandes unter der Rubrik „Milchtankstellen und Regiomaten in Mecklenburg-Vorpommern“ mit einem Eintrag vertreten zu sein. Eine aktuelle Übersicht finden Sie online auf www.auf-nach-mv.de/milchtankstellen.

Frische, regionale Produkte liegen im Trend und wir möchten die Aufmerksamkeit gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Angebot erhöhen. So bespielen wir dieses Thema auch in unseren Printmedien und bieten Ihnen eine zusätzliche Werbeplattform. Unsere bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebte Hofladenkarte wird zu Anfang 2019 mit einer Auflage von 80.000 Stück neu aufgelegt, der Katalog Landurlaub in M-V wird Ende 2019 mit einer Auflage von 40.000 Stück neu erscheinen.

>>HIER<< geht es zur Onlineversion der Hofladenkarte.

Sowohl die Internetpräsentation als auch die Kataloge sind effektiv in das touristische Marketing unseres Landes eingebunden. Nutzen Sie diese – für Sie kostenfreie- Möglichkeit und zeigen Sie unseren Gästen und Einheimischen den Weg zu Ihrer Milchtankstelle. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei Kristin Strobel unter Tel.: 0381-4030631 oder per Mail: landurlaub@m-vp.de.

Zum Seitenanfang


2. Ausblick 2019/2020

  • 12.09. – 15.09.2019: MeLa in Mühlengeez
  • Oktober 2019: Weiterbildung zum Thema Digitalisierung im ländlichen Raum
  • November 2019: Weiterbildung zum Thema Qualität: Sterne und Co.
  • November 2019: Erscheinungstermin der Neuauflage des Urlaubskataloges „Landurlaub M-V“, Neuauflagen der Broschüren „Reiturlaub M-V“ und Exklusiver Reiturlaub in M-V“
  • 17. – 26. Januar 2020 Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin

Zum Seitenanfang


3. Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an Beteiligungsmöglichkeiten für Ihr Marketing. Erreichen Sie den Urlauber direkt und in einer starken Werbegemeinschaft. Einfach auf den jeweiligen Link klicken, das Buchungsformular ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und per E-mail oder Fax an uns zurückschicken.

Onlinevermarktung auf den Seiten www.auf-nach-mv.de

Präsentieren Sie Ihre landtouristischen Angebote, Ihr Haus, Ihre Produkte oder Ihre Veranstaltungen unter auf-nach-mv.de/landurlaub im umfassendsten Destinationsportal des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern (jährlich über 2 Mio. Seitenaufrufe). Neben Touristen erreichen Sie mit dem Portal auch Reiseveranstalter und weitere Mittler und Multiplikatoren.

auf-nach-mv.de ist DIE Drehscheibe für alle touristischen Daten des Landes. >>MEHR<<

Um die vielfältigen Angebote zu den Themen „Regionale Produkte“, „Hofläden und Hofcafés“ sowie „Erlebnis Landwirtschaft“ im Internet präsent zu vermarkten, arbeiten wir stetig an der Erweiterung der Homepage. Auf verschiedenen Themenseiten können Anbieter mit einer umfangreichen Betriebs- und Produktedarstellung ausgespielt werden. Alle Unterlagen für Ihren Basiseintrag finden Sie >>HIER<<.

Nutzen Sie auch den kostenfreien Veranstaltungskalender!

Gemeinschaftsstand und/oder Beteiligung auf Messen und Veranstaltungen

Präsentieren Sie Ihre Angebote zum Thema „Typisch Regional“ am Gemeinschaftsstand von LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V. oder geben Sie uns Ihre Angebots-Flyer zur Auslage mit. Auf über 20 Veranstaltungen kann Ihr Hausprospekt an unserem attraktiven Messestand exklusiv platziert werden.

Eine Übersicht der Messen und Veranstaltungen 2019 sowie das Auftragsformular finden Sie >>HIER<<.

Printprodukte bei „Typisch Regional“

Präsentieren Sie Ihre regionalen Produkte oder landtouristischen Erlebnisangebote in unseren Publikationen. Neben dem Katalog „Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern“ gibt es die beliebte „Hofladenkarte“ mit Erlebnisbooklet. Die Kataloge und Broschüren werden auf Messen, über verschiedene Vertriebskooperationen, über die Auslage bei Anbietern und Partnern und über den Katalogversand vertrieben.

Der Katalog „Landurlaub M-V“ wird zu Ende 2019 neu aufgelegt. Eine Neuauflage der Hofladenkarte wird Ende 2020 erscheinen.

Kooperationen mit Fachmagazinen

Regelmäßig werden Kooperationen mit fachlich relevanten Magazinen geplant. Hier haben Sie die Chance, Ihre regionalen Produkte, Touren oder Erlebnisangebote darzustellen. Entsprechende Fachmagazine und Beteiligungsmöglichkeiten werden an dieser Stelle rechtzeitig vorgestellt.

Zum Seitenanfang


4. Qualitätsmanagement „Typisch Regional“

Weiterbildungen

Die Schaffung eines hohen Qualitätsbewusstseins bei den Erlebnis- und Unterkunftsanbietern im ländlichen Raum ist ein wesentlicher Baustein zur Sicherung der Nachhaltigkeit und individueller sowie qualitativ hochwertiger Angebote für den Gast. Nähere Informationen sowie die jeweiligen Anmeldeunterlagen zu den Schulungen und Workshops finden Sie immer aktuell unter Ausblick.

Studienreisen

Es finden regelmäßig Exkursionen und Studienreisen für die Anbieter im ländlichen Raum statt.

Sterne und Co.

>>Zur Qualifizierung und Zertifizierung nach DTV und BAG<<

Zum Seitenanfang


5. Fachverband LANDURLAUB M-V e.V.

Weitere Informationen und aktuelle Beiträge finden Sie auf den Onlineseiten des Fachverbandes LANDURLAUB M-V e.V.:
>>Zum Fachverband<<

Zum Seitenanfang


 

6. Ansprechpartner

 

Kristin Strobel
Netzwerkmanagerin ländliche Räume
LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Tel.: 0381-4030631
E-Mail: landurlaub@m-vp.de

Gefördert durch:
Europäische Union
Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung
sowie
Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Seite teilen


//TMV
×

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen