Typisch Regional

Rund 3,2 Mio. Deutsche interessieren sich für einen Urlaub auf dem Lande in Mecklenburg-Vorpommern. Das Segment von Ferien auf dem Bauernhof über Hofläden bis zu Veranstaltungen und regionalen Produkten bietet insbesondere im Binnenland großes Entwicklungs- und Profilierungspotenzial.

Mit dem Projekt „Typisch Regional“ hat es sich der Fachverband LANDURLAUB M-V e.V. zur Aufgabe gemacht, die regionalen Produzenten und ihre Produkte im Tourismussektor stärker in den Fokus zu rücken.

 


1. Aktuelles
2. Termine
3. Ihre Beteiligungsmöglichkeiten
4. Qualitätsmanagement
5. Fachverband LANDURLAUB M-V e.V.
6. Ansprechpartner


1. Aktuelles

Markt MV – einfach regional | Erfolgreicher Kickoff am 13.09.2022 in Güstrow

Die neue Online-Handelsplattform Markt MV für Geschäftskunden (B2B) in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung geht online.

„Wir lieben die Vielfalt an hochwertigen regionalen Produkten, die Mecklenburg-Vorpommern zu bieten hat. Deshalb möchten wir sie mit möglichst vielen Menschen in der Region teilen“, so Dörte Wollenberg, Vorsitzende des Landesverbandes Regionalbewegung Mecklenburg-Vorpommern e.V. “Es ist heute schwieriger für ein Restaurant, regionale Tomaten aus Mecklenburg-Vorpommern zu kaufen als Tomaten aus Spanien! Dagegen wollten wir etwas tun. Wir haben unsere Handelsplattform für regionale Produkte in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt. Damit geben wir den vielen hochwertigen Produzenten in unserem Land eine zusätzliche Verkaufsplattform. Und gewerbliche Käufer können endlich die Produktvielfalt aus Mecklenburg-Vorpommern einkaufen, direkt vom Hersteller, ohne lange Transportwege und Zwischenhändler, und mit 100% Wertschöpfung in den Regionen. Damit Regionales auch regional bleibt.”

Unter Förderung des Landes MV konnte die Online-Handelsplattform www.Markt-MV.de für Geschäftskunden (B2B) in der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung entwickelt, in den Regionen Mecklenburg-Schwerin vom Unternehmen MV LIEBE, Mecklenburgische Schweiz von MECK SCHWEIZER und in Vorpommern vom Verein POMMERN ARCHE erfolgreich erprobt werden und in den Regelbetrieb gehen. Nun wurde von den drei Regionalpartnern auf einer Kickoff-Veranstaltung am Dienstag, den 13.09.2022 in der Güstrower Wollhalle die Handelsplattform öffentlich gemacht und Teilnehmer*innen aus der Gastronomie, Gemeinschaftsversorgung, Politik und Wissenschaft praxisnah und kurzweilig vorgestellt.

„Auf der B2B-Handelsplattform Markt MV bringen wir regionale Hersteller direkt mit Händlern, Caterern und Gastronomen aus MV zusammen. Ohne Umweg, ohne Zwischenhändler, direkt vom Hersteller zum Geschäftskunden“, erläutert Dörte Wollenberg.

Hier geht es direkt zur Handelsplattform Markt MV.

Die RegioApp – gezielt suchen, gezielt finden

Stellen Sie sich, Ihren Betrieb und Ihre Produkte auf einer eigenen Profilseite in der RegioApp dar und profitieren Sie von den Möglichkeiten digitaler Auftritte. Nutzen Sie Ihr Potential! Seit 2013 ist die RegioApp über Mittelfranken und Bayern hinaus bis ins gesamte Bundesgebiet gewachsen. In den vergangenen Monaten haben bereits zahlreiche Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern ihr Interesse an der RegioApp bekundet und präsentieren ihre Erzeuger und Gastronomen seither in der RegioApp. Überzeugen Sie sich selbst!

Weitere Informationen zur RegioApp und für ihren Eintrag finden Sie >> HIER.

Milchtankstellen und Frischwarenautomaten

Sie besitzen eine Milchtankstelle oder einen Frischwarenautomaten, egal ob direkt bei Ihnen am Hof oder in einem Markt, wir zeigen Interessierten den Weg zu Ihren Produkten. Bewerben Sie Ihr Angebot kostenfrei in unseren touristischen Medien und erschließen Sie sich somit ein neues Kundenpotenzial. Der Fachverband LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V. bietet Ihnen mit dem Projekt „Typisch Regional“ die Möglichkeit kostenfrei auf den Internetseiten des Landestourismusverbandes unter der Rubrik „Milchtankstellen und Frischwarenautomaten in Mecklenburg-Vorpommern“ mit einem Eintrag vertreten zu sein. Eine aktuelle Übersicht finden Sie online auf www.auf-nach-mv.de/kulinarik/milchtankstellen.

Frische, regionale Produkte liegen im Trend und wir möchten die Aufmerksamkeit gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Angebot erhöhen. So bespielen wir dieses Thema auch in unseren Printmedien und bieten Ihnen eine zusätzliche Werbeplattform. Sowohl die Internetpräsentation als auch die Kataloge sind effektiv in das touristische Marketing unseres Landes eingebunden.

Aktuelle Informationen zu den Corona-Maßnahmen

Der Tourimusverband MV informiert fortlaufend über die aktuellen Änderungen, bezüglich der Einschränkungen, Erlasse, Verordnungen und Forderungen aus touristischer Sicht.

>> Zur Branchenplattform des TMV

Zum Seitenanfang


2. Termine

  • 21.-30.01.2022: Internationale Grüne Woche, Berlin – ABGESAGT
  • 02.-06.03.2022: Ostseemesse, Rostock – ABGESAGT
  • 22.03.2022: 4. Hofladenkonferenz, Güstrow
  • 14.-15.05.2022: NDR Landpartiefest, Steinhuder Meer – ABGESAGT
  • 12.06.2022: Tag des offenen Hofes, MV (Bauernverband MV) – ABGESAGT
  • 01.09.2022: 5. Norddeutscher Ernährungsgipfel, Rostock (AMV)
  • 08.-11.09.2022: MeLa Mühlengeez
  • 13.09.2022: Kick-Off „Markt MV“ – einfach regional: Die neue Online-Handelsplattform für Geschäftskunden, Güstrow (Regionalbewegung MV)
  • 24.09.2022: 15. BIO-Landpartie , MV (BUND MV)
  • 05.10.2022: 2. landesweite Warenbörse „Regional + Bio aus MV“, Rostock (AMV)

 

Zum Seitenanfang


3. Ihre Beteiligungsmöglichkeiten

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Angebot an Beteiligungsmöglichkeiten für Ihr Marketing. Erreichen Sie den Urlauber direkt und in einer starken Werbegemeinschaft.

Onlinevermarktung auf den Seiten www.auf-nach-mv.de

Präsentieren Sie Ihr touristisches Angebot, Ihre Produkte, Ihren Hofladen, das Hofcafé oder Ihre Veranstaltungen unter www.auf-nach-mv.de/kulinarik im umfassendsten Destinationsportal des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern. Neben Touristen erreichen Sie mit dem Portal auch Reiseveranstalter und weitere Mittler und Multiplikatoren.

Um die vielfältigen Angebote zu den Themen „Regionale Produkte“, „Hofläden und Hofcafés“ sowie „Erlebnis Landwirtschaft“ im Internet präsent zu vermarkten, arbeiten wir stetig an der Erweiterung der Homepage. Auf verschiedenen Themenseiten können Anbieter mit einer umfangreichen Betriebs- und Produktedarstellung ausgespielt werden. Im Rahmen unseres Projektes können wir Ihnen diesen Eintrag kostenfrei anbieten. Alle Unterlagen für Ihren Basiseintrag finden Sie >> HIER.

>> Nutzen Sie auch den kostenfreien Veranstaltungskalender!

Vermarktungsmöglichkeiten auf Messen/Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Situation können wir momentan noch nicht mit Sicherheit angeben, welche Messen in diesem Jahr in welcher Form und unter welchen Bedingungen stattfinden.

Printprodukte bei „Typisch Regional“

Präsentieren Sie Ihre regionalen Produkte oder landtouristischen Erlebnisangebote in unseren Publikationen. Neben dem Katalog „Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern“ gibt es die beliebte „Hofladenkarte“ mit Erlebnisbooklet. Die Kataloge und Broschüren werden auf Messen, über verschiedene Vertriebskooperationen, über die Auslage bei Anbietern und Partnern und über den Katalogversand vertrieben.

7. Neuauflage der Hofladenkarte für 2021/2022
Die Hofladenkarte inkl. Booklet ist Anfang Januar 2021 neu erschienen. Aufgefrischt und erstmalig mit einer Auflage von 130.000 Stück präsentieren sich hier weit über 100 Anbieter. Mit dieser Broschüre möchten wir Gästen und Einheimischen die regionalen Produzenten mit ihren Hofläden & Hofcafés in unserem Land aufzeigen und zu tollen Erlebnissen einladen. Zudem werden besondere Touren, wie z.B. die Alte Salzstraße im Recknitztal oder das Erlebnisreich Bienenstraße vorgestellt. Auch landwirtschaftliche Betriebe, die ihre Türen für Gäste öffnen, sowie Milchtankstellen werden präsentiert.

Die Hofladenkarte ist online einsehbar und kann kostenfrei bestellt werden: www.auf-nach-mv.de/kulinarik/hofladen. Sie möchten die Hofladenkarte für Ihre Gäste zur kostenfreien Auslage bestellen, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Die 8. Auflage der Hofladenkarte ist für das 1. Halbjahr 2023 geplant.

Kooperationen mit Fachmagazinen

Regelmäßig werden Kooperationen mit fachlich relevanten Magazinen geplant. Hier haben Sie die Chance, Ihre regionalen Produkte, Touren oder Erlebnisangebote darzustellen. Entsprechende Fachmagazine und Beteiligungsmöglichkeiten werden an dieser Stelle rechtzeitig vorgestellt.

Zum Seitenanfang


4. Qualitätsmanagement „Typisch Regional“

Weiterbildungen

Die Schaffung eines hohen Qualitätsbewusstseins bei den Erlebnis- und Unterkunftsanbietern im ländlichen Raum ist ein wesentlicher Baustein zur Sicherung der Nachhaltigkeit und individueller sowie qualitativ hochwertiger Angebote für den Gast. Nähere Informationen sowie die jeweiligen Anmeldeunterlagen zu den Schulungen und Workshops finden Sie auf dieser Seite unter Aktuelles.

Studienreisen

Es finden regelmäßig Exkursionen und Studienreisen für die Anbieter im ländlichen Raum statt.

Sterne und Co.

>> Zur Qualifizierung und Zertifizierung nach DTV und BAG

Publikationen

Handout zur 4. Hofladenkonferenz, Fachverband Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der Fachverband Landurlaub Mecklenburg-Vorpommern e.V. hatte am 22. März 2022 zur 4. Hofladenkonferenz in die Viehhalle nach Güstrow geladen. Gemeinsam Regionalität stärken, vorhandene Strukturen nutzen, neue Ideen stützen, Netzwerke, Initiativen, Verbände und regionale Anbieter zusammenbringen, miteinander reden, austauschen, unterstützen und gemeinsam mehr erreichen. Mit diesem Engagement stellten sich auf der 4. Hofladenkonferenz bestehende und neue regionale Netzwerke, Initiativen und Verbände mit verschiedensten Vertriebsmöglichkeiten vor.

>> Download Handout zur 4. Hofladenkonferenz (03/2022)

Leitfaden „Der richtige Weg in die Vermarktung“, Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. (AMV)

Der AMV hat einen Leitfaden als Unterstützung und praktische Hilfestellung zur nachhaltigen Vermarktung von regionalen Produkten für Kleinst- und Kleinunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern veröffentlicht.

>> zum Leitfaden „Der richtige Weg in die Vermarktung“ (11/2021)

Handbuch „Regionale Produkte in der B2B-Vermarktung“, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Kurzanleitung für Regionalvermarktungsinitiativen und Start-Ups: Auf 60 Seiten wird nach dem Baukastenprinzip des Business Model Canvas die Entwicklung eines Vermarktungskonzepts für regionale Lebensmittel erläutert und mit vielen Praxisbeispielen aus den europäischen Partnerländern illustriert. Im Zentrum steht dabei die Formulierung eines konkreten Nutzenversprechens für jede gewählte Kundengruppe. Ein umfangreicher Tabellenteil im Anhang listet für die einzelnen Handlungsfelder detaillierte Für-und-Wider-Argumente auf und gibt Empfehlungen, zugeschnitten auf die potenziellen Kundengruppen in der B2B-Vermarktung regionaler Produkte.

>> zum Handbuch „Regionale Produkte in der B2B-Vermarktung“ (11/2019)

Zum Seitenanfang


5. Fachverband LANDURLAUB MV e.V.

Weitere Informationen und aktuelle Beiträge finden Sie auf den Onlineseiten des Fachverbandes LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.:
>> Zum Fachverband

Zum Seitenanfang


6. Ansprechpartner

 

Kristin Mielke
Projektmanagerin Typisch Regional
LANDURLAUB Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Tel.: 0381-4030631
E-Mail: k.mielke@auf-nach-mv.de

Gefördert durch:
Europäische Union
Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung
sowie
Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Touristiker-Branchentreff