Sylvia Bretschneider ist verstorben

Wolfgang Waldmüller, Präsident des Landestourismusverbandes: „Sylvia Bretschneiders Tod bedeutet einen sehr großen Verlust für den Tourismusverband. Neben ihrer Arbeit für den Landtag war sie eine hochengagierte Kämpferin für den Tourismus. An der Spitze unseres Verbandes hat sie sich mit großer Leidenschaft mehr als ein Jahrzehnt für die qualitative und soziale Entwicklung des Urlaubslandes eingesetzt und dabei immer die Menschen, Regionen und Kulturen verbindende Wirkung des Tourismus betont. Insbesondere der Zusammenhalt war ihr wichtig. Daran halten wir auch nach ihrem Tode fest.

Als ihr Partner an der Doppelspitze des Verbandes habe ich die vertrauensvolle, sachorientierte und immer überparteiliche Zusammenarbeit mit Sylvia Bretschneider äußerst geschätzt.

 

Wir sind in Trauer, und unsere Gedanken sind bei den Angehörigen.“

Seite teilen


//TMV
×

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen