Partner Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Worum geht’s?

Partnerbetriebe des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe gelten als Vorbilder für nachhaltiges Wirtschaften in der Region und sind zugleich Botschafter des Biosphärenreservates. Sie fühlen sich besonders eng mit der Landschaft und der Region verbunden. Zertifizierte Partner engagieren sich für eine nachhaltige Regionalentwicklung und profitieren vom Partnernetzwerk.
Das Zertifikat „Partner der Nationalen Naturlandschaften“ wird vom Europarc Deutschland e.V. – dem Dachverband der nationalen Naturlandschaften – koordiniert und bundesweit an Partnerbetriebe der Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks vergeben.

 

Träger und Ansprechpartner:

Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Eta Radöhl
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin am Schaalsee

Tel.: +49 38851 30261

E-Mail: e.radoehl@bra-schelb.mvnet.de

 

Zielgruppe: Betriebe mit Bezug zum Biosphärenreservat Flusslandschaft-Elbe

Art: Zertifizierung

Prüfung: vor Ort

Kriterien: eine Übersicht der zu erfüllenden Kriterien je nach Branche finden Sie hier

Auszeichnung: Urkunde & Plakette „Partner Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe“

Siegel: Prüfsiegel

Kosten: Jahresbeitrag 50€ für die Nutzung des Partner-Logos für eine Branche, + 25€ für jede weitere

Zahlbasis: jährlich

Gültigkeit: 2 Jahre

Voraussetzung: keine

Operative Umsetzung in MV: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Anzahl der qualifizierten Betriebe: Deutschland: 230 Mecklenburg-Vorpommern: 75

Verbreitung: Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Infos: finden Sie hier

 


Touristiker-Branchentreff