22.-23.11.2021 – Nachhaltige Angebotsgestaltung in Destinationen

Die Gestaltung nachhaltiger Angebote mit Leistungsträgern in einer Destination macht Nachhaltigkeit für die Gäste erlebbar und leistet gleichzeitig einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung. Die Vielfältigkeit touristischer Angebote erschwert die klare Definition und Abgrenzung von „nachhaltigen Angeboten“. Wie werden nachhaltige Leistungsbausteine identifiziert und welche Anforderungen gelten? Wie können auch bestehende Angebote nachhaltig optimiert werden? Und welche Rolle übernimmt dabei die Destinationsmanagementorganisation (DMO)?

Diese Fragen werden wir gemeinsam mit Ihnen im Kurs beantworten!

 

  • Am 22. und 23. November, jeweils 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr
  • Online-Seminar via Zoom
  • Teilnahmegebühr: 279 €
  • Zielgruppe: Produktmanager aus Destinationen und solche, die es werden wollen
  • Hier gelangen Sie zur Anmeldung