i-Marke Geprüfte Tourist-Information

 

 

Worum geht’s?

Das Zertifizierungssystem „i-Marke“ spricht gezielt die hohen Anforderungen an Tourist-Informationen an. Anhand eines ausführlichen Kriterienkatalogs werden sowohl die eigentlichen Räumlichkeiten der Tourist-Informationen untersucht, als auch das Service-Angebot, der Online-Auftritt oder die Beschilderung. Touristen erkennen nun leicht eine qualitativ hochwertige Tourist-Information an dem weißen i auf dem rotem Grund.

 

Träger und Ansprechpartner:
Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)
Schillstraße 9
10785 Berlin
Tel. +49 30 856 215 0
Fax +49 30 856 215 119
E-Mail: kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

 

Zielgruppe: Tourist-Informationen

Art: Zertifizierung

Prüfung: vor Ort

Kriterien: die Zertifizierungskriterien für die i-Marke finden Sie hier

Auszeichnung: Urkunde, i-Marken Schild

Siegel: Prüfsiegel (Weißes „i“ auf rotem Untergrund)

Kosten:

  • 535,50 € (Mitglieder)
  • 605,50 € (Nicht-Mitglieder)

 

Zahlbasis: einmalig

Gültigkeit: 3 Jahre

Voraussetzung: keine

Operative Umsetzung in MV: Deutscher Tourismusverband e.V.

Anzahl der Betriebe in der Branche: Deutschland: 3.800   Mecklenburg-Vorpommern: 115

Anzahl der qualifizierten Betriebe: Deutschland: 709   Mecklenburg-Vorpommern: 34

Weitere Infos zu der Zertifizierung finden Sie hier

Verbreitung: Bundesweit

Vergleichbare Qualitäts-Systeme: keine

Seite teilen