Gästebefragung Mecklenburg-Vorpommern 2022

Nach sechs Jahren Pause startet der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. zusammen mit den sieben Regionalverbänden wieder eine landesweite Gästebefragung, welche von unserem Partner, dem Beratungs- und Expertennetzwerk Benchmark Services umgesetzt wird.

Die Befragung richtet sich sowohl an Übernachtungs- als auch Tagesgäste im Jahr 2022 in MV und erfolgt schriftlich mithilfe eines Online- und eines Printfragebogens, jeweils in sieben regionsspezifischen Varianten.

 

Projektüberblick

Projektpartner: Benchmark Services

Projektzeitraum: April 2022 bis voraussichtlich Juni 2023

Ziel der Befragung: Relevante & passgenaue Erkenntnisse über unsere Gäste und deren Reiseverhalten und Zufriedenheiten für MV insgesamt und sieben Reiseregionen, Beteiligung weiterer Partner (z. B. Orte) möglich

Befragungsinhalte:

  • Demographie
  • Informations- & Buchungsverhalten
  • Gründe für die Reisezielwahl
  • Reiseverhalten vor Ort (Aufenthaltsdauer, Aktivitäten, Unterkunft, Verpflegung)
  • Mobilität (Anreiseverkehrsmittel, Verkehrsmittel vor Ort)
  • Nachhaltigkeit im Urlaub (Relevanz & Zufriedenheit)
  • Zufriedenheit, Wiederbesuchs- & Weiterempfehlungsabsicht
  • Ausgabeverhalten


Stichprobe:
Mindestens 3.500 Befragungen für MV insgesamt (500 je Reiseregion)

Befragungszeitraum: vorläufig bis Ende 2022, dann erfolgt eine Prüfung der Stichprobe, ggf. Verlängerung bis Mitte 2023

Ergebnisse: die landesweiten & regionalen Ergebnisse werden 2023 im Rahmen regionaler Auswertungsveranstaltungen kommuniziert

Die Stichprobenziehung erfolgt durch Verteilung des Printfragebogens und Bewerbung des Onlinefragebogens mit Unterstützung von Regionen, Orten und Leistungsträgern in Mecklenburg-Vorpommern.

Um zum Gelingen der Umfrage sowie zu einer ausgewogenen Stichprobe beizutragen, benötigen wir die Unterstützung der touristischen Leistungsträger und Akteure bei der Bewerbung der Umfrage:

  • online über die eigenen verfügbaren Kanäle (Social Media, Newsletter, Webseite etc.)
  • offline mit der Hilfe verschiedener Werbemittel (Poster, Feedbackkarten, persönliche Ansprache der Gäste, Übergabe des Printfragebogens)

 

Links und weiterführende Informationen im Überblick

Hinweis: Bitte klicken Sie sich nicht (!) testweise durch die Fragebogen-Links , da Ihre Antworten direkt in die Ergebnisse eingehen. Sollten Sie Interesse an den konkreten Fragebogeninhalten haben, wenden Sie sich gern an uns.

MV-weiter Link zur Umfrage:

 

Regionale Links zur Umfrage:

 

Download von u.a. Online-Bannern, Posterdateien, Printfragebögen:
https://www.gaeste-zufriedenheit.de/medien/mv2022/

Printfragebogen Fischland-Darß-Zingst
Printfragebogen Insel Usedom
Printfragebogen Insel Rügen
Printfragebögen Mecklenburgische Ostseeküste
Printfragebogen Mecklenburgische Seenplatte
Printfragebogen Mecklenburg-Schwerin
Printfragebogen Vorpommern

Textvorschläge für Infomailings an Partner & Endkunden:
https://www.gaeste-zufriedenheit.de/assets/files/Vorschlag_Infomail_Leistungstra%CC%88ger.pdf

Beteiligungsangebote:

Zusätzlich besteht für interessierte Orte und Betriebe die Möglichkeit im Rahmen eines Beteiligungsangebotes Ergebnisse der eigenen Gäste aus der Umfrage zu beziehen.

 

AnsprechpartnerInnen beim TMV für Rückfragen:

Antje Hansch
a.hansch@auf-nach-mv.de | 0381 4030-623

Dr. Christopher Kaatz
c.kaatz@auf-nach-mv.de | 0381 4030-629

AnsprechpartnerInnen bei Benchmark Services für Rückfragen:

Dr. Alexandra Partale
alexandra.partale@benchmark-services.de | 06192 955-8483

Florian Haver
f.haver@benchmark-services.de | 030 4679-6485


Touristiker-Branchentreff