DTV-Sterne Klassifizierung

 

 

Worum geht’s?

Mit dem Klassifizierungssystem der DTV-Sterne werden Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Ferienzimmer zunächst auf die Mindestanforderungen überprüft, worauf dann die Einstufung nach Vorlage der bestehenden Qualitätskriterien in die Sterneklassen erfolgt. Sowohl der Außenbereich als auch das innere der Unterkunft wird inspiziert, um dem MV-Gast mehr Transparenz beim Buchen seines Urlaubes zu bieten. Die achtzackigen-Sterne signalisieren dem Gast eine qualitative Unterkunft mit einer Ausstattung entsprechend der Anzahl der Sterne.

 

Die wichtigsten Daten:

Titel:
„DTV-Sterne Klassifizierung“

Träger und Ansprechpartner:
Deutscher Tourismusverband e. V. (DTV)
Schillstraße 9
10785 Berlin
Tel.: +49 30 856 215 0
Fax: +49 30 856 215 119
E-Mail: kontakt‎@‎deutschertourismusverband.de

 

Zielgruppe: Anbieter von Ferienwohnungen, -Häusern oder -Zimmern

Art: Klassifizierung

Anzahl der qualifizierten Betriebe: Deutschland: 49.594   Mecklenburg-Vorpommern: 4.494

Auszeichnung: Lizenzvertrag, Signet der 8-zackigen Sterne

Siegel: 1 – 5 Sterne

Kosten: 24,99 € Lizenzgebühr + Bearbeitungsgebühr

Zahlbasis: einmalig

Gültigkeit: 3 Jahre

Voraussetzung: keine

Operative Umsetzung in MV: örtliche Tourismusorganisation

Prüfung: vor Ort

Website: www.deutschertourismusverband.de

 

Im Vergleich zu anderen Bundesländern:

Reichweite: Bundesweit

Andere QMS in dem Bereich: keine

Seite teilen


//TMV
×

Diese Webseite benutzt Cookies um über Nutzungsstatistiken den reibungslosen Betrieb zu sichern und die Seite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen