auf-nach-mv.de

Internetpräsenz für Endkunden

Screenshot: auf-nach-mv.de

Die Website auf-nach-mv.de spielt eine zentrale Rolle bei der Umsetzung der Marketingmaßnahmen auf Basis des Marken- und Kommunikationskonzeptes.

Als Inspirations- und Informationskanal bietet die Website eine Fülle an verschiedenen Inhalten, um den Gast auf seinem Weg zum Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern abzuholen.

Das Portal verknüpft die inspirierenden Informationen über das Urlaubsland immer mit relevanten touristischen Leistungen. So werden dem Nutzer buchbare Angebote, konkrete Veranstaltungen und Ausflugsziele themenbezogen präsentiert.

Neukunden können sich auf den Einstiegsseiten im Portal einen Überblick über das Land verschaffen. Intervall- und Stammgäste finden in der Tiefe immer wieder Neues und Überraschendes.

Auch Reisende, die sich bereits in MV befinden, wie Einwohner, Tagesgäste und Tagungsteilnehmer, profitieren von der mobil optimierten Website und können mit der Umgebungssuche („Around me“) Sehenswürdigkeiten, Erlebnisangebote und Veranstaltungen in ihrer Nähe finden.
Das Portal gilt zudem für Medienvertreter und Touristiker als wichtige, kompetente und vertrauenswürdige Informationsquelle.

Website kurz vorgestellt

Ende 2013 hat die Website auf-nach-mv.de eine umfassende Aktualisierung erfahren. Die Kombination von inspirierenden Urlaubsmotiven mit großen Bildern und relevanten Informationen zur Urlaubsplanung bietet die Möglichkeit, dem Gast die passenden Inhalte an den richtigen Berührungspunkten anzubieten. Neben allgemeinen Informationen zum Urlaubsland u.a. mit den Anreisemöglichkeiten, Prospektbestellung und Wissenswertem zu Geschichte und Qualitätssiegeln, setzt sich die Website im Kern mit den Inhalten aus den gemeinsam erfassten und verorteten Freizeitangeboten, Unterkünften und Veranstaltungen zusammen.

Maßgeschneiderte Urlaubsangebote werden auf Themenseiten für Aktive, Genießer, Familien und Erlebnisorientierte präsentiert. Zugehörige Ausflugsziele, Service-Anbieter sowie Veranstaltungs- und Tourentipps sind eingebunden. Diese Informationsfülle wurde im Jahr 2015 mit einer Million Website-Besuchen belohnt, die insgesamt über 2,8 Millionen Seitenaufrufe hervorbrachten.

Neben der deutschsprachigen Endkundenwebsite auf-nach-mv.de bzw. die-ostsee.at und die-ostsee.ch mit Seiten für die AT-CH-Regionen werden Gäste auf off-to-mv.com in den Sprachen Englisch, Niederländisch, Dänisch und Schwedisch über das Urlaubsland informiert.

Mit der Website eng verknüpft sind

Auf der Website auf-nach-mv.de können Sie über folgende Wege präsent sein:

Für Ihre Präsenz auf off-to-mv.com und den jeweiligen Sprachversionen finden Sie hier: zusätzliche Beteiligungsmöglichkeiten im internationalen Marketing

Seite teilen


//TMV
×