Angeln und Fischen

Die Salz-, Süß- und Brackwasser in Mecklenburg-Vorpommern ziehen vermehrt Angler an, die den Fischreichtum im Nordosten schätzen. Marktanalysen und gezielte Nachfragen von potenziellen Urlaubern unterstreichen dieses Bild: Fast jeder zehnte Urlauber (9,3%) angelt während des Aufenthaltes in MV (Quelle: Reiseanalyse 2017, Sondermodul „Urlaub und Wasser“).

Projektrückblick 2015-2017

Das Jahr 2015 stand ganz im Zeichen der Grundlagenarbeit. Neben dem Aufbau des Netzwerkes, einer Fotoproduktion und der Neugestaltung der Webseite auf-nach-mv.de/angeln wurde die 44-seitige Broschüre „Angeln in Mecklenburg-Vorpommern“ im DIN A5-Format produziert. Mit 200.000 Exemplaren begeistert diese als Beileger in den Magazinen Blinker und AngelWoche sowie auf Messen potenzielle Angelurlauber und zeigt Highlight-Reviere zwischen Ostsee und Seenplatte, spezielle Angebote für Familien, allgemeine Informationen zum Angeln in MV und angeltouristische Anbieter (z.B. Unterkünfte für Angler, Angelgeschäfte, Anbieter von geführten Angeltouren, Charterfirmen, etc.) auf. Presse- und Marketingaktivitäten wie ein 6-seitiges Herbstadvertorial im Blinker, die Platzierung des Themas in der „unterwegs – Kurztrips im Norden“ oder der Fotowettbewerb mit rund 65.000 erreichten Personen über Facebook bewarben das Angeleldorado M-V über die Landesgrenzen hinaus. Um zukünftig die Qualität in diesem Bereich zu sichern, wurde das Qualitätssiegel „Angelurlaub in MV“ neu entwickelt.

Im 2. Projektjahr lag der Fokus auf dem Online-Bereich. Dazu wurde die Webseite auf-nach-mv.de/angeln inhaltlich erweitert. Das Portal informiert nun umfassend über einen Angelurlaub in Mecklenburg-Vorpommern. Google AdWords-Kampagnen sorgten in Verbindung mit einer Suchmaschinenoptimierung für steigende Zugriffszahlen. Darüber hinaus bewarben PreSpots auf bissclips.tv und eine Gewinnspielaktion bei fish-buddies.com die Webseite. Reichweitenstarkes Marketing erfolgte außerdem über Reportagen, Advertorials und Anzeigen in Special-Interest-Medien. Eine Fotoproduktion lieferte zudem neues Bildmaterial für Marketing- und Pressezwecke. Erstmalig hat der TMV auch an der Fachmesse „Fishing Masters Show“ in Bayern erfolgreich teilgenommen.

Das Thema Angeln wurde im Jahr 2017 weiterhin über Online- und Offline-Kanäle zielgruppengerecht präsentiert. Verschiedene Presse- und Bloggerreisen durch MV, der Besuch der Fachveranstaltung Fishing Masters Show auf Fehmarn im April, aber auch redaktionelle Beiträge und Anzeigenschaltungen in Fachzeitschriften wie der Fisch & Fang, Rute & Rolle sowie im Blinker standen auf der Agenda. Für die Mecklenburgische Seenplatte wurde eigens eine neue Angelkarte erstellt, die auf Messen, per Post und als Beileger in der Rute & Rolle reichweitenstark vertrieben wurde. Erstmals wurde das Angelthema im Auslandsmarketing eingebunden. Zum Thema Kutterangeln fand eine Fotoproduktion statt. Dieses wurde werbewirksam auf der neuen Webseite ostsee-kutter-angeln.de integriert. Umfangreiche Google Ad-Words-Kampagnen für auf-nach-mv.de/angeln sowie die neue Kutterwebseite rundeten die multimediale Bewerbung des Themas ab. Weitere Angelbetriebe wurden mit dem Qualitätssiegel „Angelurlaub MV – Geprüfte  Qualität“ zertifiziert.

Ihre Beteiligungsmöglichkeiten ab 2018

Entdecken Sie an dieser Stelle ab Februar 2018 neue Beteiligungsmöglichkeiten – von der Vermarktung bis zum Qualitätsmanagement – für Ihr Unternehmen.

Qualitätsmanagement Angeln

Die Grundlage für hochwertige Angelangebote bildet ein entsprechendes Qualitätsmanagementsystem. Dabei werden Interessenten seit Herbst 2015 zu Qualitätskriterien im Angeltourismus geschult und qualifiziert. Alle Infos zum Zertifizierungssystem „Angelurlaub in MV – Geprüfte Qualität“ mit seinen Kriterien, Prüfkatalogen und Wegen zur Zertifizierung haben wir für Sie zusammengestellt! mehr»

Online-Marketing unter auf-nach-mv.de/angeln

Präsentieren Sie Ihre angeltouristischen Angebote, Ihr Haus oder Ihre Veranstaltungen rund um den Fisch unter auf-nach-mv.de/angeln im umfassendsten Destinationsportal des Urlaubslandes Mecklenburg-Vorpommern (jährlich über 2 Mio. Seitenaufrufe). Neben Touristen erreichen Sie mit dem Portal auch Reiseveranstalter und weitere Mittler und Multiplikatoren. auf-nach-mv.de ist DIE Drehscheibe für alle touristischen Daten des Landes. mehr»

Ansprechpartner

Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Sandra Hippauf
Projektmanagerin Netzwerk „Aktivität in der Natur“
Konrad-Zuse-Straße 2
18057 Rostock
Tel. 0381-4030634
s.hippauf@auf-nach-mv.de

Gefördert durch:
Europäische Union
Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung
sowie
Gefördert aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern

Seite teilen


//TMV
×